Print Friendly, PDF & Email

Alvier – Margelchopf

Datum/Zeit
Mo 3.07.2017 - Di 4.07.2017

Leitung
Ella Gnehm, 055 245 11 80 / 079 748 10 50, ella.gnehm@bluewin.ch


 

Achtung:
Geändertes Durchführungsdatum

Treffpunkt:
In der S5 Rüti ab 6.24, Rappi ab 6.32, oder im Churerzug Pfäffikon ab 6.41, Ziegelbrücke ab 6.59

Programm:
Fahrt mit Bahn und Postauto nach Oberschan, mit der Seilbahn zum Kurhaus Alvier. Aufstieg Vormsweg  auf den Barbielergrat und auf den Alvier.
2. Tag Abstieg Alveriloch; (je nach Schneelage andere Variante) über Obersäss,  Glanna und Isisizgrat auf den Margelchopf. Abstieg zum Voralpsee und Heimfahrt über Grabs und Sargans.

Anforderungen:
Mo: T3,  Aufstieg 1500 Hm   Abstieg 136 Hm, ca 5 Std                     
Di:   T3, Aufstiege ca 650 Hm, Abstiege ca 1750 Hm, ca 6 Std.

Ausrüstung:
Wanderausrüstung mit Stöcken, (Schnee) Kleidung der Witterung entsprechend, gutes Schuhwerk, Hüttenschlafsack obl.)

Verpflegung:
Aus dem Rucksack, HP und übernachten in der Gipfelhütte Alvier, (hoffentlich mit herrlichem Sonnenuntergang)

Kosten:
Billet Rüti – Oberschan HT. ca 16.00 Fr., Seilbahn 5.00 Fr.
Voralpsee – Rüti 20.60 Fr., oder Ostwind alle Zonen 15.30 Fr. + Rappi-Rüti 3.10 Fr.
HP Hütte 56.00 Fr.,Tourenleiterspesen 10.00 Fr.

Karten:
1135 Buchs, 1155 Sargans

Anmeldung:
bis Dienstagabend, 20. Juni, nur mit Mail oder SMS

Info:
Samstag 13 Uhr mit SMS und Mail an Angemeldete

Versicherung:
Ist Sache der Teilnehmenden

Besonderes:
Hüttenschlafsack oblig., kein Wasser in der Hütte,
Marschtee erhältlich auf Bestellung