Print Friendly, PDF & Email

Bergtour Hoch Geissberg 2395m

Datum/Zeit
Do 14.09.2017

Leitung
Hansruedi Keller, 055 440 29 79 / 079 403 34 06, h-r-keller@bluewin.ch


Raue Landschaft – Attraktiver Wegverlauf – Lohnende Rund- und Tiefblicke

Schwierigkeit: 
T4, Kondition für 1400 Auf- und Abstieg

Treffpunkt:      
05:45 Uhr, Parkdeck Hurden

Programm:     
Anreise mit PW bis Hofstetten (A2-Ausfahrt 37 Erstfeld)
Kleinstseilbahn bis Wilerli 1084m
Aufstieg durch’s Wanneli zum Hochgeissberg 2395m [+1320Hm; 4-5 Std.]
Abstieg zur Waldnacht und zurück nach Wilerli [-1400/+80 Hm; 3-4 Std.]
Kleinstseilbahn bis Hofstetten und Rückfahrt mit PW

Ausrüstung:     
für Bergtour, mit Helm und Pickel, Teleskopstöcke
weiteres Material nach Absprache

Verpflegung:   
aus dem Rucksack

Kosten:            
Autoanteil: Fr. 40.-
Seilbahnen: Fr. 15.-
TL-Beitrag: Fr. 5.-

Anmeldung:    
an Tourenleiter bis Donnerstag, 7. September 2017

Regioinfo:       
Mittwoch, 13. September 2017, ab 13 Uhr, Tel 1600, nach Verbindungsaufbau 81204 eintippen

Karten:            
1:25’000 Engelberg, 1102 Schächental

Führer:           
SAC Alpinwandern/Gipfelziele Zentralschweiz Viewaldstättersee

Besonderes:     
Versicherung ist Sache der Teilnehmenden