Print Friendly, PDF & Email

Bunte Herbsttour

Datum/Zeit
Mo 6.11.2017

Leitung
Ella Gnehm, 055 245 11 80 / 079 748 10 50, ella.gnehm@bluewin.ch


Über den Hörnli-Südwestgrat und zum Hagherenloch mit eindrücklichem Gubel

Unten grau, oben bunt und blau

Treffpunkt:
08.35 Bahnhof Steg (Winterzeit), S26 Rüti ab 8.11
Für Autofahrer gebührenpflichtiger Parkplatz vorhanden

Programm:
Wir wandern übers Oberrohr ins Nideltobel und über den Südwestgrat am Charhörnli vorbei in ca. 2 Std. aufs Hörnli. Kaffeepause, dann Abstieg über den Nordgrat und das Chlihörnli ins Gfell und über 1,8 Km Hartbelag nach Sternenberg. Unterwegs Mittagspause. Über Sternsberg (961 m) und Underhöchstock  hinunter zum Hagherenloch (2 Std) und dem eindrücklichen Gubel. Noch eine Stunde Abstieg über Tüfenbach und den Tössweg nach Bauma. Rückfahrt mit Bahn nach Steg.

Anforderungen:
Wanderzeit ca 5 Std., T2, Aufstiege 600 Hm, Abstiege 630 Hm, 12 Km
Wanderschuhe, Teleskopstöcke vorteilhaft, Kleidung der Witterung entsprechend.

Verpflegung:
Kaffeepause auf dem Hörnli, Mittagessen (Fondue) vom Lagerfeuer.

Kosten:
Billet Bauma – Steg 3.10 Fr., TL 3.00 Fr

Karten:
1093 Hörnli

Anmeldung:
bis Fr. 3. November 2017 an TL

Info:
SMS und Mail an Angemeldete Sa 4. Nov ab. 21.00 Uhr

Besonderes:
Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.
Sollte es sehr kalt und nass sein, verzichten wir aufs Lagerfeuer, starten eine Stunde später und essen im Berggasthaus Hörnli. Wird in der Info bekannt gegeben. Wer das nicht möchte, darf sich wieder abmelden.