Print Friendly, PDF & Email

Gletschertrekking (3007 M.ü.M)

Datum/Zeit
So 16.07.2017 - Di 18.07.2017

Leitung
Jürg Hari, 055 243 14 73 / 079 438 40 15, juerg.hari@swissonline.ch


Charakter:
Die diesjährige Gletschertour bringt uns in die Nähe des Clariden, ein bestens bekannter Gipfel. Unser Plan: Via Gemsfairen (mit oder ohne Gipfel) gehen wir in die Claridenhütte. Von dort geht es am Montag via Claridenfirn zur Planurahütte. Am Dienstag steigen wir via Hüfifirn ins Maderanertal ab. Die Alternative via Chammlijoch zum Klausenpass behalten wir noch im Auge.

Treffpunkt:
Sonntag, 16. Juli 2017, zirka 8:00.

Programm:
Am Sonntag Anfahrt nach Urnerboden. In 5 Stunden erreichen wir die Claridenhütte. Am Nachmittag kann man sich in der schönen Umgebung tummeln.

Ausrüstung:
Bergschuhe mit gutem Profil, Antistoll-Steigeisen (angepasst), Anseilgurt, Pickel, Wanderstöcke, Sonnenschutz (Brille, Hut, Crème), Handschuhe, Pullover, Windjacke, Seidenschlafsack, Rucksack, Thermosflasche, Stirnlampe. Seile und Sicherungsmaterial nach Absprache.

Verpflegung:
Halbpension in der Claridenhütte /Planurahütte, Zwischenverpflegung aus dem Rucksack.
Kosten Übernachtung und HP: Fr. 69.- (oder 81.- für nicht SACler) Autoanteil: 28.- / TL-Spesen 15.- (evtl. mit ÖV)

Anmeldung:
Verbindliche Anmeldung per E-Mail an Tourenleiter bis 1. Juli 2017

Regioinfo:
Freitag, 14. Juli 2017 ab 20:00 Uhr beim Tourenleiter.

Besonderes:
Versicherung ist Sache der TeilnehmerInnen. Fehlende Ausrüstungsteile können beim Materialverwalter Norbert Eisenring ausgeliehen oder in Sportgeschäften gemietet werden.

Karten: 1:50’000 246 Klausenpass