Print Friendly, PDF & Email

Bergwanderung Sternschnuppen schnuppern

Datum/Zeit
Sa 12.08.2017 - So 13.08.2017

Leitung
Hansruedi Keller, 055 440 29 79 / 079 403 34 06, h-r-keller@bluewin.ch


Schwierigkeit:
T2; 6 km; +/- 400 Hm Hm; 2¼ Std.

Treffpunkt:
19 Uhr, Parklpatz Wolfsgrueb
Angemeldete erhalten zwecks Mitfahrabsprache eine Teilnehmerliste

Programm: 
Anfahrt mit PW
Aufstieg zum Gasthaus Alp Scheidegg [230 Hm; ¾ Std.]
Kaffeepause
Aufstieg zum Hüttchopf [-50/+90 Hm; ½ Std.]
Sternschnuppen schnuppern zwischen 21:30 bis etwa 23.30 Uhr
Abstieg zur Wolfsgrueb [+320/60 Hm; 1 Std.]
Heimfahrt mit PW

Ausrüstung:
für Wanderung, je nach Wetterlage. Stirnlampe, Teleskopstöcke, Sitz- oder Liegemätteli oder Klapp-Campingstuhl empfohlen, Stativ

Verpflegung:
ZV aus Rucksack

Kosten:
Kaffeepause individuell

Anmeldung:
An Tourenleiter bis Donnerstag, 10. August 2017

Regioinfo:
Samstag, 12. August 2017, ab 10 Uhr, Tel. 1600, nach Verbindungsaufbau 81204 eintippen

Besonderes: 
Versicherung ist Sache der Teilnehmenden

Astrodaten:
Sonnenuntergang: 20:41
Mondaufgang 23.08
Leider ist die Mondphase nicht optimal (3/4 voll), aber nach dem Eindunkeln bis kurz nach dem Mondaufgang sollten doch etwa 100 Sternschnuppen pro Stunde erscheinen! Etliche davon dann hoffentlich so hell, dass sie auch wirklich gut sichtbar sein werden. Also genügend Wünsche mitbringen!
Übrigens: die Sternschnuppen des Kometen „Swift-Tuttle“ scheinen aus dem Sternbild Perseus zu kommen, welches während unserer Beobachtungszeit etwa 20° über dem Horizont in Nordosten stehen wird.