Durchs wildromantische Valüntal und auf den Nospitz

Datum/Zeit
Sa 23.09.2023

Leitung
Siegrid Faehre, 055 263 18 69; 076 593 98 80, sfaehre@gmail.com


Steg – Talälpli – Nospitz – Alp Pradamee – Malbun                    (mit Siegrid)   
oder Rundweg: Steg – Alp Sücka – Berghaus Valüna – Steg    ( mit Jürg )

Schwierigkeit: T2/M
Nospitz:
+ 904 / -605 12.4 km  4.5 h        Rundweg: +506/-463 Hm,12.2 km, 3.5 Std.

Treffpunkt:
07:15 Bubikon Perronmitte

Programm:
07:20 ab Bubikon Bhf mit S5 nach Rapperswil. Via Ziegelbrücke – Sargans – Vaduz Au mit Zug und Bus nach Steg. Nun geht es  für die Gipfelstürmer entlang des Sees , via Talälpli hinauf zum Nospitz und via Alp Pradmee hinunter nach Malbun. 
Rundweg: Jürg wandert mit Euch hinauf zum Berghaus Sücka und auf dem Höhenweg durchs wildromantische Valünatal. Der Weg hinunter zum Berggasthaus ist ein wenig steil (deshalb T2). Aber Ihr habt viel Zeit und es ist nicht gefährlich! Nach der Einkehr auf der Valünaalp folgt ihr dem Uferweg nach Steg.

Ausrüstung:
Stöcke und Sitzkissen empfehlenswert                                                                                                                                                                                          

Verpflegung:
Picknick bei beiden Varianten und Kaffeehalt auf  Valüna- oder Pradameealp. Steg evtl.Einkehr, um Wartezeit auf Bus zu verkürzen

Kosten:
HT 20 Fr. inkl. Tourenleiterbeitrag und Fahrt mit Ostwind-Mehrfahrtenkarte (bei Jürg) ab und nach Jona. Teilnehmer aus Richtung Zürich bitte Hin- und Rückfahrt ab und bis Rüti selbst lösen!
GA 2 Fr. Nichtmitglieder bitte zusätzlich Fr.2.- für die Vereinskasse.

Anmeldung:
gerne bis Freitag 22.September 11Uhr

Regioinfo:
ab 22.Sep. 11 Uhr Tel 0900 1600 00, nach Verbindungsaufbau 81204 eintippen

Karten:
Schweiz mobil Liechtenstein

Versicherung:
Ist Sache der einzelnen Teilnehmer / Notfallpapier dabei

Wir freuen uns  auf uffgestellti Mitwanderer!

Print Friendly, PDF & Email