Print Friendly, PDF & Email

Schneeschuhtage Lobhornhütte (WT3)

Datum/Zeit
So 2.02.2020 - Di 4.02.2020

Leitung
Hansruedi Keller, 055 440 29 79 / 079 403 34 06, h-r-keller@bluewin.ch


Schwierigkeit:
WT3

Treffpunkt:
S15 Bubikon Gleis 2 07:24 Richtung Niederweningen, vorderster Wagen,
oder IC8 Zürich HB, Gleis 32 08:02 Richtung Brig, reservierte Sitzplätze

Programm:
Sonntag, 2.2.
Anfahrt mit öV via Zürich – Bern – Interlaken Ost – Lauterbrunnen bis Isenfluh, Dorf
Luftseilbahn Isenfluh – Sulwald
Aufstieg von Sulwald 1520m zur Lobhornhütte 1954m [3.2 km; +460 Hm; 2 Std.]
Unterkunft mit HP in der Lobhornhütte SAC

Montag, 3.2.
Rundtour Lobhornhütte – Sulegg 2413m – Lobhornhütte [8 km; +/-600 Hm; 4½ Std.]
Unterkunft mit HP in der Lobhornhütte SAC

Dienstag, 4.2.
Abschlusstour nach Verhältnissen
Mittagessen im Sulwaldstübli
Schlittenfahrt bis Isenfluh [4 km]
bei guten Schneeverhältnissen bis Lauterbrunnen [+3.5 km]
Rückfahrt mit öV ab Isenfluh, bzw. Lauterbrunnen, reservierte Sitzplätze ab Interlaken Ost

Ausrüstung:
Schneeschuhe (mit Harscheisen und Steighilfe), Stöcke, LVS, Sonde, Schaufel, Wärme-, Kälte- und Sonnenschutz, Hüttenschlafsack

Verpflegung:
HP in der Lobhornhütte, Zwischenverpflegungen aus dem Rucksack, Mittagessen 3. Tag im Sulwaldstübli

Kosten:
öV: (Halbtax) Fr. 75.-
Seilbahn Fr. 8.40
Lobhornhütte mit HP: Fr. 120.-
Mittagessen 3. Tag: à la carte, ca. Fr. 20.-
Schlittenmiete Fr. 7.-
TL-Beitrag: Fr. 15.-

Anmeldung:
verbindlich bis So, 26.1.2020, bitte Interesse an der Tour umgehend melden

Regioinfo:
Samstag, 1.2.2020 ab 8 Uhr
Tel 1600, nach Verbindungsaufbau 81204 eintippen

Karten:
online

Versicherung:
Ist Sache der Teilnehmenden / Notfallpapier dabei