Print Friendly, PDF & Email

Schönenberg-Hüttnersee-Richterswil

Datum/Zeit
Do 27.08.2020

Leitung
Siegrid Faehre, 055 263 18 69 / 079 883 02 40, sfaehre@gmail.com


Allerlei Gewässer und ein Badehalt
Schönenberg-Teufenbachweiher-Hüttensee-Sternenweiher-Richterswil    

Schwierigkeit:
+240/-530 Hm  3.5 Std. 13 km; leichte Variante: +240/-330 Hm,  2:45 Std, 11 km

Treffpunkt:
07:45 Gleismitte Bubikon

Programm:
07:50 Abfahrt mit S5 nach Pfäffikon SZ, weiter via Wädenswil nach Schönenberg Neubad. Von hier geht es hinunter ans Sihlufer und diesem eine Weile entlag, bis wir zum Teufen­bachweiher hinaufsteigen und dort Trinkpause halten. Nach gut 2 Std. erreichen wir den Hüttensee, der zum kühlen Bade lockt oder  einfach zum Seele baumeln lassen. Am Kiosk gibt es einfache, kleine Mahlzeiten, man darf aber auch pick­nicken. Frisch gestärkt geht es zum Bahnhof Samstagern hinunter (Rückreise mit ÖV möglich als leichte Variante) und von dort durch das waldige Mühlibachtobel hinunter nach Richterswil zu Schiff oder Zug.

Ausrüstung:
Stöcke empfehlenswert, evtl. Badezeug, Mund-/Nasenschutz für ÖV

Verpflegung:
Kiosk Hüttensee oder Badi, evtl. noch Einkehr am Züriseeufer

Kosten:
Billett löst jeder selbst (Wohnort – Schönenberg Neubad) Retour ab Richterswil, bzw. leichte Variante ab Samstagern. Tourenleiterbeitrag 2 Fr.
Gäste bitte zusätzlich 5 Fr. in die Vereinskasse

Anmeldung:
nicht erforderlich

Regioinfo:
Tel 1600, nach Verbindungsaufbau 81204 eintippen

Karten:
Schweiz mobil linkes Züriseeufer

Versicherung:
Ist Sache der einzelnen Teilnehmer/ Notfallpapier dabei

Besonderes:
evtl.Schiffahrt, nach Absprache

Freu mich auf diese einfache aber abwechslungsreiche Wanderung mit Euch!