KWO / Foto: David Birri
Print Friendly, PDF & Email

Spitallamm Baustellenbesichtigung Grimsel Hospiz

Datum/Zeit
Di 30.08.2022

Leitung
Hansruedi Keller, 055 440 29 79 / 079 403 34 06, h-r-keller@bluewin.ch


Schwierigkeit:
T3

Bild: KWO / Foto: David Birri

Treffpunkt:
S15 Bubikon ab 06:24
Richtung Niederweningen
IR70 Zürich HB ab 07:10 Gleis 6
Richtung Luzern

Programm:
Anfahrt mit öV via Zürich, Luzern und Meiringen zum Grimsel Hospiz.
11 – 12 Uhr Baustellenführung Spitallamm

Vor der bestehenden Staumauer Spitallamm wird als Ersatz eine neue Staumauer gebaut. Der geführte Rundgang beim Grimsel Hospiz startet im Besucherzentrum UNESCO/KWO und führt Sie durch verworrene Stollen, auf imposante Aussichtsplattformen und hautnah an die Baustelle heran. Lassen Sie sich von der einmaligen Hochgebirgsbaustelle auf knapp 2000 Meter über Meer beeindrucken. Unsere Besucherführerinnen und Besucherführer freuen sich, Sie auf diesem Rundgang zu begleiten und Ihnen interessante Hintergrundinformationen rund um die Baustelle, aber auch über die ganze Grimselwelt und die Wasserkraft zu verraten.

Mittagessen im Restaurant Grimsel Hospiz
Abstieg vom Hospiz auf dem historischen Saumpfad bis Handegg [7 km; +150/‑700 Hm; 2½ Std.]
Heimreise mit öV via Meiringen, Luzern und Zürich
Bubikon an voraussichtlich 20:35 Uhr

Ausrüstung:
trittfeste Schuhe, Wandertenue der Witterung entsprechend

Verpflegung:
ZV aus Rucksack, Mittagessen im Restaurant Grimsel Hospiz

Kosten:
öV bis Grimsel Hospiz, retour ab Handegg, Gelmerbahn: ca. Fr. 70.- (Halbtax)
Spartageskarten oder Gemeindetageskarte vorteilhaft!
Baustellenführung: Fr. 15.-
TL-Beitrag: Fr. 5.-
Mittagessen: nach Konsumation

Anmeldung:
E-Mail oder WhatsApp bis 10. August 2022

Regioinfo:
keine. Informationen für Angemeldete per E-Mail am Sonntag, 28. August 2022

Karten:
1:25’000 1230 Guttannen

Versicherung:
Ist Sache der Teilnehmenden / Notfallpapier dabei

Besonderes:
Max. 14 Teilnehmende
Die Besichtigung findet bei jedem Wetter statt