Print Friendly, PDF & Email

St. Antönien – Valpuner Alp – Pany

Datum/Zeit
Sa 14.01.2023

Leitung
Siegrid Faehre, 055 263 18 69 / 079 883 02 40, sfaehre@gmail.com


Winterwanderung

Schwierigkeit:
WT1 +380/-480 Hm,  9 km,  ca.3 Std  auf gepfadetem Wanderweg (siehe Bild)

Treffpunkt:
08:15 Bahnhof Bubikon Perronmitte

Programm:
08:20 mit S5 nach Pfäffikon SZ, via Landquart, Küblis nach St.Antönien Platz.
Wir wandern auf der herrlichen Panoramaroute, welche die Walserdörfer St. Antönien und Pany verbindet. Die Aussicht reicht von der Schesaplana und den Bündnerbergen bis zu den Bergen Österreichs. An einmaliger Aussichtslage liegt am Weg die Bodahütte, wo wir einkehren werden.

Ausrüstung:
Stöcke mit Schneetellern und wasserabweisende Sitzunterlage empfehlenswert!

Verpflegung:
gegen 12.30 einfaches Mittagessen in der Bodähütte (Suppe, Wurst, Käse, Kuchen à la carte), evtl. noch Kaffeehalt in Pany,

Kosten:
mit HT 25 Fr. inkl. Gruppenbillett und Tourenleiterbeitrag, mit GA 2 Fr. Gäste zahlen zusätzlich 2 Fr. in die Vereinskasse.

Anmeldung:
gerne bis Freitag 13. Januar 11:00 Uhr

Regioinfo:
ab Freitag 11 Uhr Tel 0900 1600 00 (nach Verbindungsaufbau 81204 eintippen)

Karten:
Schweiz mobil Prättigau Winterwanderwege

Versicherung:
Ist Sache der einzelnen Teilnehmer / Notfallpapier dabei

Besonderes:
Die Wanderung wird nur bei Schnee durchgeführt!

Freu mich auf Euch und einen hoffentlich tief verschneiten Prättigau!