Print Friendly, PDF & Email

Über dem Nebel: Herbstwanderung Zwüschetmythen 1437m

Datum/Zeit
Sa 6.11.2021

Leitung
Siegrid Faehre, 055 263 18 69 / 079 883 02 40, sfaehre@gmail.com


geändert wegen aktueller Wetterlage!             

Neu: Brunni – Lattenböden – Müsliegg – Rotenflue  – Hertenstein- Brunni 

Schwierigkeit:
T2 +/- 556 Hm     3Std 15  10.5 km   

Kurzvariante: 
mit Seilbähnli ab Holzegg T2 + 438 /- 429  2Std.35  8.2 km T1 L 

Treffpunkt:
08:20 Bubikon Bhf Perronmitte

Programm:
Abfahrt mit S5 nach Rapperswil, via Einsiedeln bis „Brunni Restaurant“. Nun führt der Weg leicht ansteigend Richtung Lattenböden zur Müsliegg.. Wir folgen nun dem breiten Alpweg hinauf zur Rotenfluh. Die prächtige Rundumsicht ist uns ja bereits bekannt! Wir machen nun einen weniger steilen Umweg zur Alp Hertenstein.(oder Bähnlifahrer zur Holzegg). Erneut umgehen wir steilere Abstiegspassagen hinuter nach Brunni.

Ausrüstung:
Stöcke, Iseli evtl. nützlich ( wir können falls erforderlich, beim Aufstieg auf das Fahrsträssli ausweichen! Ab Müsliegg sollten glatte Wegstellen mit Sägemehl gestreut sein!

Verpflegung:
Wegen der Kälte im Restaurant auf der Rotenfluh. Wer mag kann auch draussen auf der Terrasse oder im Zelt sitzen (Wolldecken, Kissen vorhanden).

Kosten:
HT 15Fr. Fahrkoten inkl.Tourenleiterbeitrag / GA 2Fr., Gäste zahlen zusätzlich 5Fr. In die Vereinskasse. Evtl.Seilbahnkosten sind nicht enthalten. (Talfahrt 10 Fr.)

Anmeldung:
Gerne bis Freitag 5.November 14:00 Uhr!                                                                                                                                                               

Regioinfo:
ab Fr. 5.11.21  12 Uhr Tel 1600, nach Verbindungsaufbau 81204 eintippen

Karten:
Schweiz mobil Mythengebiet

Versicherung:
Ist Sache der einzelnen Teilnehmer / Notfallpapier dabei

Besonderes:
Verlegt auf Mythensonnenseite und besser unterhaltene Wege (wegen Kälte und evtl. Schnee- oder Reifglätte und da Zelt besser geeignet für Ungeimpfte!)

 

Freue mich auf warm verpackte Mitwanderer und eine gute Weitsicht!