Print Friendly, PDF & Email

Wanderung zum Fondueplausch Naturfreundehaus Sonnenberg

Datum/Zeit
Sa 26.03.2022

Leitung
Siegrid Faehre, 055 263 18 69 / 079 883 02 40, sfaehre@gmail.com


Feusisberg Gemeindehaus – Etzel – Sonnenberg – Riedhof                         

Schwierigkeit:
+ 635/-653 Hm 12.8 km 4 h
L. Variante: (ab Abzweig Etzel Passhöhe mit Brigitt) +520/-485 Hm; 10.5 km; 3.5 Std.
Ihr könnt auch auf eigenen Wegen kommen oder gehen, aber bitte zum Essen anmelden!

Treffpunkt:
08:15 Bubikon Bahnhof Perronmitte (wir steigen in der Zugsmitte ein)

Programm:
08:20 Abfahrt mit S5 nach Pfäffikon SZ, weiter mit Bus 190 nach Feusisberg Gemeindehaus. Nun geht es hinauf, kurz Teer, dann Wiesen und Waldweg zum Etzel. Hier geniessen wir die prächtige Weitsicht, bevor wir auf gleichem Weg ein Stücklein retour und dann auf angenehmer Abstiegsroute zum St. Meinrad und schliesslich mit hoffentlich Superweitsicht zu unserem, wie ich finde, Kleinod von Naturfreundehaus wandern. Nach ausgiebiger Rast wandern wir hinunter zur Haltestelle Feusisberg Riedhof, wo uns Bus 190 wieder aufnehmen wird.

Ausrüstung:
Stöcke empfehlenswert!

Verpflegung:
Gegen 12:30 erwarten uns Daniela und Brigitta (Nuber, nicht Huber) zu einem Fondue mit Brot, Obst, Kartoffeln, Tee, Kaffee und Dessert (Total 20 Fr)

Kosten:
HT Fahrt Bubikon – Feusisberg – Bubikon mit Gruppenbillett 6.50 Fr. (möchte keinen Tourenleiterbeitrag. Ihr dürft dafür gerne mit dem Trinkgeld im Sonnenberg grosszügiger sein!)

Anmeldung:
gerne bis Sonntag, 20. März um 19 Uhr ,  auch wenn nur zum Fondue.
Ebenfalls bei der Anmeldung angeben, wenn ihr im Naturfreundehaus übernachten möchtet.

Karten:
Schweiz Mobil Oberer Zürichsee

Versicherung:
Ist Sache der einzelnen Teilnehmer / Notfallpapier dabei

Besonderes:
Abfahrtzeit und Wanderroute werden der Wetterlage angepasst.

Freue mich auf Euch, besonders auch auf Erstbesucher!