Print Friendly, PDF & Email

Langschläfer-Wanderung, verschoben auf den 22. März 2019

Datum/Zeit
Sa 2.03.2019

Leitung
Siegrid Faehre, 055 263 18 69 / 079 883 02 40, sfaehre@gmail.com


„Warum in die Ferne schweifen…“:         Bauma – Sunnehof – Girenbad           

Schwierigkeit:
T2, 13 km, +512/-380 Hm,   Wanderzeit ca. 3:45 Std

Treffpunkt:
09:35 Bahnhof Bubikon Gleis 2

Programm:
Start: 09:39  S5 Richtung Wetzikon,         Bus 850 bis Bauma

Zuerst leicht hinauf nach Oberwolfensberg,  durch Wald und Wiesen zum Bauern­restaurant Sunnehof. Nach der Mittags­rast geht es weiter via Ghöch – Frauen­brünneli, wobei wir hoffentlich den Blick weit in die Ferne schweifen lassen können! In weitem Bogen wandern wir dann gemütlich das letzte Stück über den Herzweg nach Girenbad, wo wir um 17:14 den Bus erreichen sollten. Die Wanderung wird auch bei Schnee mit leichter Routenanpassung durchgeführt.

Ausrüstung:
Stöcke empfehlenswert. Kleidung der Witterung entsprechend.

Verpflegung:
Im Restaurant Sunnehof (ab 10 Personen werde ich einen Tisch reservieren und Wandermenu, Vegimenu, Salatteller oder Spezialwünsche vorbestellen).

Kosten:
Hinfahrt mit Halbtax Fr 3.40, Rückfahrt Fr. 3:10, Tourenleiterbeitrag  2 Franken

Anmeldung:
gerne bis spätestens an der GV, lieber bis Donnerstag 28. Februar!

Regioinfo:
Tel 1600, nach Verbindungsaufbau 81204 eintippen, dann die 3 (für Vereine)

Karten:
Schweiz Mobil

Versicherung:
Ist Sache der einzelnen Teilnehmer / Notfallpapier dabei

Freu mich auf aufgestellte (nach der GV einigermassen ausgeschlafene) Mitwanderer,
Gäste willkommen!