Print Friendly, PDF & Email

Schlittelplausch, 22. Februar 2018

Zum dritten Mal findet der Schlittelplauch am Tag statt und zum ersten Mal mit Schnee. Aber leider liegt er am falschen Ort. Auf der Strasse zum Schlitteln liegt wieder kein Schnee, neben der Strasse hat es jede Menge. Wir machen 2 Gruppen: 7 Wanderer auf der Strasse und 3 Schneeschuhläufer im Gelände. Kurz nach 10 Uhr starten wir beim Parkplatz Bildhaus. Der Himmel ist bedeckt, aber es regnet wenigstens nicht.
Nach gut 1 ½ Stunde erreichen die Wanderer die Alp Egg. Bald darauf treffen auch die Schneeschuhläufer ein, die einen längeren Weg hatten. Im Restaurant sind wir natürlich wieder fast die einzigen Gäste. So hat die Küche Zeit allen unseren Wünschen zu entsprechen. Das Essen schmeckt ausgezeichnet und wir lassen uns noch ausgiebig Zeit für einen Kaffee.
Am frühen Nachmittag machen wir uns auf den Rückweg. Da das Wetter immer besser wird, entschliessen die Schneeschuhläufer über den Regulastein nach Ebnat-Kappel zu laufen. Die Wanderer kehren auf der Bergstrasse wieder ins Tal zurück. Nach 1 Stunde fahren wir mit Bus und PW zufrieden nach Hause.
Auch im nächsten Jahr kommen wir wieder und hoffen natürlich auf Schnee, einmal muss es ja klappen.

  1. Februar 2019 Tourenleiter: Franz Greber

Kosten:
Mittagessen im Restaurant

Witterung:
Beim Start bedeckt, wird immer besser.

Statistik:
Auf 400m / Ab 400m

Teilnehmende: 10