Dihei bliibt hütt d’Chuchi chalt

Datum/Zeit
Fr 19.07.2024

Leitung
Siegrid Faehre, 055 263 18 69; 076 593 98 80, sfaehre@gmail.com


Küsnacht ZH – Küsnachter Tobel – Blümlisalp – Erlenbach Schiffsstation

Schwierigkeit:
T1/M +/-362 Hm; 3Std.15; 11.6km

Treffpunkte:
09:00  Rüti Perronmitte beim Gleis1 und 09:05 Peronmitte Bahnhof Bubikon

Programm:
09:06 Abfahrt Rüti (Bubikon 09:09) mit S5 zum Bahnhof Stadel­hofen, dann umsteigen in den Zug nach Küsnacht. Durchs lauschige Tobel führt der Weg zur Tobelmüli. Durch vorwiegend waldiges Gelände wandern wir zur Blümlisalp. Nach der Mittagsrast führt der Weg uns durchs Erlibacher Tobel zur Schiffsstation. Um 15:39 können wir hier „in See stechen“ oder auf den Zug oder…..?

Ausrüstung:
Stöcke empfehlenswert

Verpflegung:
Starterkaffee fassen beim Stadelhofen möglich. Gegen 13 Uhr ist Mittagessen unter den schattigen Platanen im Restaurant Blümlisalp geplant.
Zwischenverpflegung aus dem Rucksack.

Kosten:
9 Uhr Tagespass (ca.13 Fr.), löst jeder selbst. Tourenleiterbeitrag 2 Fr., Nichtmitglieder zahlen zusätzlich 2 Fr. in die Vereinskasse.

Anmeldung:
gerne bis 18.Juli 11 Uhr

Karten:
Schweiz mobil Bezirk Meilen

Versicherung:
Ist Sache der einzelnen Teilnehmer / Notfallpapier dabei

Besonderes:
Diverse Abkürzungen nach Absprache auf eigene Faust möglich (kann gerne entsprechende Plänli ausdrucken,) So kann man evtl. noch ein paar Höhenmeter einsparen!

Die Wanderung sollte auch bei grösserer Hitze möglich sein!

Print Friendly, PDF & Email