Pilz-Exkursion

Datum/Zeit
Di 22.08.2023 8:30 - 12:15

Leitung
Otto Schulz, 055 263 18 69 / 076 593 98 80, otto.schulz@gmx.ch


in der näheren Umgebung mit Inés Bader, Pilzkontrolleurin Gemeinde Bubikon-Wolfhausen

Zeit: 08:30 Uhr bis Mittag

Treffpunkt.:
Rüti, Parkplatz bei der Post.

Pilz-Suchgebiet:
Mehrere Alternativen zwischen Jona – Rüti – Goldin­gen – Uznach

Programm:
Unsere Pilzkontrolleurin wählt zu Beginn gemäss ihrer Er­fahrung mit Wetter und loka­len Verhält­nissen das beste Gebiet für un­sere Exkursion aus. Wir fahren gemeinsam per Auto dort­hin, in die Nähe eines Picknickplatzes. Dort gibt’s Anweisungen fürs Sammeln. Bei mehr als 10 Teilnehmer:innen bilden wir zwei Gruppen. Nach etwa 2 Std. können wir am Picknickplatz die gefundenen Pilze auslegen und es folgt die Manöverkritik. Natürlich ergänzt mit Infor­ma­tionen zu den Pilzen inklusive Tips zur Verwertung.
Vorbehalt:
dies Programm ist ein Zielprogramm. Das Wetter kann uns immer noch Einzel­heiten oder alles über den Haufen werfen, z.B. Verschiebung auf den Nachmittag oder an ein anderes Datum.

Ausrüstung:
Schuhe, mit denen man auf Waldboden sicher laufen kann.
Zum Sammeln der Pilze: Korb (gut) oder Baumwollsäckchen (toleriert). Plastiksäcke sind verboten!
Eine begrenzte Zahl Sammelkörbchen kann kostenlos ausgeliehen werden (Bestellung bis
15. August nötig).

Verpflegung:
wer’s braucht: aus dem Rucksack

Kosten:
Für Pilz–Tourenleitung und –Kontrolle Fr. 10.–/Person
Nichtmitglieder zahlen zusätzlich 2 Fr. in die Vereinskasse

Anmeldung:  
bis 15. August, mit Angabe ob für die Anfahrt Platz in einem Auto benötigt wird, sowie (Autofahrer) von freien Plätzen im Auto

Wetterbedingte Absage:
definitive Absage bei Dauer-Trockenheit oder Starkregen-Prognose
über Regioinfo 0900 1600 00, nach Verbindungsaufbau 81204 eintippen (ab 21.08. 11 Uhr)

Versicherung:
Ist Sache der einzelnen Teilnehmer / Notfallpapier dabei

Print Friendly, PDF & Email