Print Friendly, PDF & Email

Tour des Muverans

Datum/Zeit
Mo 4.07.2022 - Fr 8.07.2022

Leitung
Erika Senn-Deiss, 055 245 16 64 / 079 379 53 21, info@georeisen.ch


Schwierigkeit:
T3

Treffpunkt:
Montagmorgen nach Absprache

Programm:
Montag, 4. Juli:
Anfahrt mit Zug nach Ovronnaz, Fahrt mit Sessellift nach Jorasse und Wanderung zur Cabanne Rambert. Wanderzeit 2,5 bis 3h.

Dienstag, 5. Juli:
Col de la Forcla (2612m), Derborence (1513m), Pas de Cheville (2038m), Anzeindaz (1876m), 6-7h.

Mittwoch, 6. Juli:
Anzeindaz, Col des Essets (2029m), Pont de Nant (1253m), Col des Perris Blancs (2544m), Cabanne de la Tourche (2198m), 7h.

Donnerstag, 7. Juli:
La Tourche, Rionda, Le Dzéman – Col du Demècre (2361m) – Cabane de Fenestral (2453m), 5h.

Freitag, 8. Juli:
Cabane de Fenestral – Ovronnaz, 2h. Rückreise                                                                       

Ausrüstung:
Die Wanderung führt über mehrere alpine Pässe, Bergwanderausrüstung mit guten Schuhen, Hüttenschlafsack, evtl. Wanderstöcke.

Verpflegung:
HP in den Hütten, Pick-Nick unterwegs (auch in der Hütte für jeweils Fr. 15.- erhältlich)

Kosten:
Bahn Rüti – Ovronnaz retour Fr. 110.- mit Halbtax, Télésiège Jorasse Fr 12.-, Übernachtung und HP in den 4 Hütten, ca. 320.-, «Taschengeld zum Einkehren unterwegs».

Anmeldung:
Bis 15. Juni 2022 schriftlich an Erika Deiss. Max. Teilnehmer/innen:10

Karten:
LK 1:50 000, 272T Saint-Maurice; 1:25000, 1305 Dents des Morcles, 1285 Diablerets oder Schweiz Mobil

Versicherung:
Ist Sache der einzelnen Teilnehmer / Notfallpapier dabei

Besonderes:
Die Tour findet nur bei guten Wetterverhältnissen statt. Auf den zum Teil ausgesetzten Abstiegen darf kein Schnee mehr liegen. Die Tour führt über mehrere Pässe mit atemberaubenden Aus- und Weitsichten. Zudem wird die Alpenflora unglaublich vielseitig sein.