Print Friendly, PDF & Email

Städtereise Brig (NF-Sektion Wetzikon)

Datum/Zeit
So 25.07.2021

Leitung
Ruedi Schulthess, 044 930 79 44 / 079 406 27 17, r-e.schulthess@hotmail.com


BRIG die heimliche Hauptstadt des deutschsprachigen Wallis.
Kultur & Geschichte.

Reiseprogramm:
Besammlung Bahnhof Wetzikon um 07.05h Gleis 5
Abfahrt mit S5 nach Zürich 07.15h – Ankunft in Zürich 07.35h
Umsteigen auf  IC 8  Abfahrt  08.02h – Ankunft in Brig 10.11h

Die Reise wird aus Kostengründen mit einem Gruppen-Billett durchgeführt. 

Nach Ankunft genehmigen wir uns erstmals einen Kaffee, gleich beim Bahnhof in Brig, bevor uns unsere Stadtführerin Frau Milena Erpen die Hochinteressante Stadt Brig und den Stockalperpalast  zeigt. Ihr werdet staunen über diese saubere, schöne und Interessante Stadt. Wir werden die Altstadt besuchen und anschliessend das Wahrzeichen der alten Handelsstadt, den Stockalper- Palast. Diese Geschichte über die Familien Stockalper, wird uns Frau Erpen näher bringen. Die Führung dauert 2 Std. und endet beim Stockalper Palast.

Aus Erfahrung haben wir, um nicht zu viel Zeit zu verlieren, ein gutes von Freunden empfohlenes Restaurant reserviert. Wir werden im Ristorante ARTISTI unser Mittagessen einnehmen, selbst- verständlich bei schönem Wetter draussen auf dem Sebastians Platz unter Sonnenschirmen. Nach dem Essen haben Sie noch Zeit bis um 15.20h, wo wir uns alle wieder am Bahnhof beim Info treffen. Die Rückfahrt erfolgt über die alte Strecke der Südrampe des Lötschbergs.

Abfahrt in Brig mit RE auf Gleis 9 um 15.34h – Ankunft in Bern mit RE 17.21h
Abfahrt ab Bern mit IC 1 nach Zürich 17.31h – Ankunft in Zürich 18.28h
Abfahrt in Zürich 18.39h – Ankunft in Wetzikon 19.00h

Kosten:
Bahnfahrt Wetzikon-Brig-Wetzikon Gruppen Billett Basis ½ Tax Fr.  67.20

Stadtführung: Anteil, Rest wird aus der Regionalkasse bezahlt,  Fr. 8.—
Leiterbeitrag: 6.—
Mittagessen: Salat-Hauptgang-Dessert  Fr. 25.—

Durchführung
bei jeder Witterung

Teilnehmer:
max. 20 Personen

Anmeldeschluss:
Dienstag, 20. Juli 2021

Auskunft:
Ruedi & Elisabeth Schulthess Tel. 044 930 79 44  Natel: 079 406 27 17