Print Friendly, PDF & Email

129. Seniorenwanderung von Bernhardzell der Sitter entlang nach St. Pelagiberg, 26. Oktober 2018

Zu dieser Seniorenwanderung treffen sich 16 Teilnehmer und Hündin „ Paty“. Wir reisen mit der Bahn bis St. Gallen nehmen den Bus nach Bernhardzell, wo wir uns mit dem obligaten Morgenkaffee stärken.

Wir steigen zur Sitter hinunter und überqueren eine alte Holzbrücke. Bemerkenswert sind die Sprüche an den Balken und eine „Gemeinderätliche Verordnung“, die das „stehenlassen“ von Ross und Vieh und weiterer Verfehlungen mit je 2 Fr. unter Strafe stellt.

Wir Folgen nun rechtsseitig der Sitter nach Gertau. Dabei kommen wir an verschiedenen Weilern vorbei, wie Tobel und Sturzwies. Hier wechseln wir wieder über eine über 100 jährige Stahlbrücke, die noch vollständig genietet ist. Nun ist eine kurze Rast auf einem grosszügig angelegten Rastplatz angesagt.

Weiter folgen wir dem Sitterstrandweg und blicken auf die über dem Gegenufer liegende Ruine Ramschwag. Wir verlassen nun den im Herbstlaub leuchtenden bewaldeten Uferweg und über Feldwege erreichen wir gegen 13 Uhr Pelagiberg.

Wir besichtigen die bekannte barocke Klosterkirche, mit dem hellen Stuck und  Gemälden versehenen Decken und Wänden. Bemerkenswert sind auch die Eichenbänke, deren Seiten alle mit verschiedenen Mustern geschnitzt sind. Das Klostergebäude wird für verschiedene Anlässe und Seminare genutzt.

Wo ist nun unser Ziel, das Restaurant Kreuz? Ein versteckter Fussweg führt uns direkt hinunter zum Restaurant. Wir geniessen den vorbestellten Fitnessteller mit wirklich guten Wiener Schnitzeln.

Nach dem Essen führt uns ein Kleinbus direkt nach Bischofszell. Wir und einige Passagiere finden darin Platz. Mit dem Regionalzug erreichen wir St. Gallen, wo der Voralpenexpress nach Rapperswil bereitsteht.

Jürgen Schmiedehaus

Tourenleiter Jörg Rinderknecht

Kosten:
Fr. 34.- ÖV und TL

Witterung:
Neblig und Sonne, Herbststimmung

Besonderes:
ME im Restaurant

Statistik:
Wanderung ca. 10.5 km / +240m / -283m / Zeit ca. 3h

Teilnehmende: 16 Teilnehmer + 1 Hund